LKW Unfall an der AS DAH/FFB

Heute Morgen gegen 00:50 Uhr kam es an der AS DAH/FFB in der Auffahrtsspur zur BAB 8 in Fahrtrichtung München zu einem Unfall mit einem LKW. Aus ungeklärter Ursache überfuhr ein Sattelschlepper eine Verkehrsinsel und prallte in eine Leitplanke. Diese hielt dem Aufprall stand und verhinderte so ein Abstürzen des

Hochzeit von Feuerwehr Kommandant

Mit Schlauchspalier und tönendem Martinshorn ehrten die Kameraden der Olchinger und der Feuerwehr Geiselbullach die Eheleute Carina und Dennis Reiter, die sich vergangene Woche das Ja-Wort in der Olchinger Kirche St. Peter und Paul gaben. Dieses Mal waren beide Feuerwehren vertreten, da Carina aktives Mitglied der Olchinger Feuerwehr ist, während

Zwei Einsätze gleichzeitig

Weiterhin unruhig bleibt die Nacht für unsere Einsatzkräfte. Gegen 1 Uhr kommt es nahezu zeitgleich zu zwei Verkehrsunfällen innerhalb unseres Einsatzgebiets. In der Feursstraße hatte der Fahrer eines PKW auf Höhe der Wittelsbacher Allee einen Motorradfahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Die Unfallbeteiligten blieben dabei glücklicherweise unverletzt. Wir sperrten die

Explosion in Werkstatt

Am Samstagabend kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand in einer landwirtschaftlichen Halle eines Geiselbullacher Anwesens. Gegen 20 Uhr waren Anwohner im Bereich der Dachauer Straße durch mehrfach aufeinanderfolgende Explosionsgeräusche aufgeschreckt worden. Kurz darauf lag dichter Rauch über dem Anwesen und einem angrenzenden Wohngebiet. Durch ihr beherztes Eingreifen

Nacharbeiten vom Unwetter und Verkehrsunfall BAB8

Am späten Samstag Vormittag wurden unsere Einsatzkräfte durch die Polizei Olching nach Geiselbullach nachgefordert. Dort waren beim Gewitter am Vorabend zwei massive Äste von einem Baum abgebrochen und blockierten den dortigen Fußweg. Nachdem der Einsatz nicht zeitkritisch war, wurde auf eine Alarmierung aller Feuerwehrdienstleistenden verzichtet und es fand sich eine

Brand in leerstehendem Haus in Gröbenzell

Heute Nachmittag kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Brand im Dachgeschoss eines leerstehenden Gebäudes in Gröbenzell. Nach einer zunächst nur ungenauen Mitteilung über eine unklare Rauchentwicklung in dem Bereich des Objekts, wurde im Verlauf des Einsatzes durch den angerückten Löschzug der Feuerwehr Gröbenzell eine starke Rauchentwicklung innerhalb des sehr

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 8

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 8 kurz vor der AS Sulzemoos: ein PKW prallte aus ungeklärter Ursache auf einen LKW, der Fahrer wurden dabei verletzt. Für die Bergungsarbeiten mussten alle drei Fahrspuren durch die Feuerwehr Feldgeding, die Freiwillige Feuerwehr Günding und uns gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Behinderungen.

Ausgedehnter Feldbrand

Zu einem ausgedehnten Feldbrand mussten wir heute Nachmittag ausrücken. Im Bereich der Seestrasse waren zwei, je ca. 5000 qm grosse Bereiche eines Stoppelfeldes in Brand geraten. Das Feuer drohte auf ein weiteres, ungeerntetes Getreidefeld und einen nahegelegenen Reiterhof überzugreifen. Gemeinsam mit den Kollegen der FFW-Graßlfing, Feuerwehr Olching, Feuerwehr Esting, Feuerwehr

Einsatz Nr. 100 dieses Jahr

Einsatz Nummer 100 für unsere ehrenamtlichen Kräfte am heutigen Abend! Nachdem bereits gestern Vormittag wieder zwei Einsätze abgearbeitet wurden – eine Unterstützung auf die A8 mit dem VSA zu einem schweren Verkehrsunfall und kurz darauf eine eilige Wohnungsöffnung für den Rettungsdienst – mussten Wir heute gegen 20:00 Uhr mit dem

Brand in der GfA und Tresorbergung

Nahezu parallel kam es heute bei uns zu zwei Einsätzen. Gegen 14.00 Uhr alarmierte uns die ILS FFB zu einer Amtshilfe für die Polizei: es galt einen Tresor aus der Amper, im Bereich der BAB 8 zu bergen. Noch auf der Anfahrt dann die nächste Meldung: im örtlichen Abfallheizkraftwerk war

Kontakt
Notruf: 112

Freiwillige Feuerwehr Geiselbullach
Gröbenzeller Straße 14
82140 Olching

Telefon:
08142-20587

E-Mail:
info@feuerwehr-geiselbullach.de