Anhänger

Neben dem Verkehrssicherungsanhänger zur Absicherung von Unfallstellen auf Bundesstraßen oder Autobahnen ist bei der Feuerwehr Geiselbullach auch ein Pulverlöschanhänger vom Typ P250 stationiert. Im Brandfall können gefährliche Stoffe unter Umständen mit üblichen Löschmitteln wie Wasser oder Schaum gefährliche Reaktionen bilden. In diesem Fall kommt das vielseitige Pulverlöschmittel zum Einsatz. Als Gefahrgutstandort ist dies für die Feuerwehr Geiselbullach von besonderer Bedeutung. Die Anhänger können im Bedarfsfall an eines der Einsatzfahrzeuge, z.b. dem Versorgungs-LKW oder dem Tanklöschfahrzeug gehängt und so zur Einsatzstelle gebracht werden.

IMG_6150sIMG_6165s IMG_6172s IMG_6181s IMG_6182s

Kontakt
Notruf: 112

Freiwillige Feuerwehr Geiselbullach
Gröbenzeller Straße 14
82140 Olching

Telefon:
08142-20587

E-Mail:
info@feuerwehr-geiselbullach.de