Gerade 18 Minuten war das Jahr 2018 alt, als unsere Einsatzkräfte zum ersten Einsatz in diesem Jahr alarmiert wurden. Beim Abbrennen einer Feuerwerksbatterie im Schwaigfeld kippte diese um und ‚feuerte‘ in die Hecke des Nachbarhauses. Während der Anfahrt zum Einsatzort teilte uns die ILS Fürstenfeldbruck mit, dass das Feuer sich schnell ausbreite und auf ein Haus überzugreifen droht. Aufgrund dieses Meldebildes rückten unser Führungsfahrzeug, unser Hilfeleistungslöschfahrzeug, unser Tanklöschfahrzeug und unser Kommandowagen zur Einsatzstelle aus. Durch beherztes Eingreifen von Nachbarn, die mittels Gartenschlauch das Feuer bis zu unserem Eintreffen bekämpften, wurde die Ausbreitung auf die Bebauung verhindert. Durch unsere Atemschutztrupps wurde die Hecke auf ca. 7 Meter Länge abgelöscht und mittels Wärmebildkameras kontrolliert.
Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern einen guten und ruhigen Start in ein erfolgreiches neues Jahr 2018!

Categories: Allgemein