Zu drei Einsätzen mussten wir gestern ausrücken. Gegen 11.30 Uhr ging die Meldung über einen brennenden LKW auf der BAB 8 ein – aber auch nach intensiver Suche konnten wir kein brennendes Fahrzeug finden. Noch während der Anfahrt auf die Autobahn entsandte die ILS FFB unser Mehrzweckfahrzeug zu einer dringenden Erstversorgung. Einer unserer Rettungsassistenten überbrückte zusammen mit einem unserer Rettungssanitäter den therapiefreien Intervall bei einem internistischen Notfall bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Gegen 17.00 Uhr erfolgte die nächste Alarmierung: im Bereich der Ascherbachstrasse war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich im angrenzenden Feld. Auch hier übernahmen wir die Erstversorgung der Fahrerin und räumten die Unfallstelle.

Categories: Allgemein