Am frühen Mittwochabend wurden wir gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Esting auf die B471 alarmiert. Auf Höhe der Anschlussstelle Geiselbullach sind aus derzeit unbekannter Ursache zwei Pkw kollidiert. Wurde unsere Alarmmeldung noch auf Anfahrt auf einen Unfall mit eingeklemmter Person erhöht konnte vor Ort schnell Entwarnung gegeben werden, die Insassen hatten ihr Fahrzeuge bereits selbst verlassen und mussten lediglich erstversorgt werden. Aktuell ist die Bundesstraße für die Reinigungsmaßnahmen und Unfallaufnahme vollgesperrt.

Kategorien: Allgemein