Nachdem wir am Samstag und Sonntag bereits auf der BAB 8 eingesetzt waren, folgte heute Morgen der dritte Alarm zu einem weiteren Verkehrsunfall. Im Bereich der Geiselbullacher Strasse / Ausfahrt der B471 kollidierten aus unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge. Beide PKW wurde dabei schwer beschädigt, verletzt wurde glücklicherweise keiner der Insassen. Wir sicherten die Unfallstelle und reinigten die Fahrbahn. Während der Bergungsarbeiten kam es zu erheblichen Verkehrbehinderungen.

Kategorien: Allgemein