Einsatzreiches Wochenende

Zu drei Einsätzen wurden wir an den vergangenen zwei Tagen alarmiert. Freitagnachmittag löste die Brandmeldeanlage in einem holzverarbeitenden Betrieb in der Industriestraße aus. Hierbei handelte es sich jedoch lediglich um einen Täuschungsalarm durch Staubentwicklung. Gestern Morgen hieß es gegen 8.30 Uhr erneut ausrücken, eine Wohnungstür musste für den Rettungsdienst fachgerecht Weiterlesen…

Öl auf dem Ascherbach erfordert Einsatz der Feuerwehr

Von den Kameraden aus Günding im Landkreis Dachau wurden die Feuerwehren aus Geiselbullach und Graßlfing am Freitagabend nachgefordert. Nachdem ein Anwohner einen Ölfilm auf dem über die Landkreisgrenze verlaufenden Ascherbach festgestellt hatte, verständigte die Leitstelle Fürstenfeldbruck die zuständige Feuerwehr Günding. Nachdem die Ursache nach kurzer Zeit auf das Gebiet des Weiterlesen…

Gefahrguteinsatz am Olchinger Bahnhof

Nur wenige Wochen nach einem schweren Betriebsunfall, bei der eine S-Bahn mit einem Baustellenfahrzeug kollidierte, war die Feuerwehr erneut mit einem Großaufgebot am Olchinger Bahnhof im Einsatz. Nach einer Meldung von der Betriebszentrale der Deutschen Bahn trat bei einem Wagon eines Güterzuges eine unbekannte Flüssigkeit aus. Die Bahn stoppte den Weiterlesen…

Unfälle auf der B471 und A8

Zu zwei Verkehrsunfällen mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Geiselbullach am heutigen Sonntag ausrücken. Heute Morgen gegen 07.30 Uhr erfolgte eine Alarmierung auf die B 471, dort war der ersten Meldung zufolge eine Person nach einem Unfall in ihrem PKW eingeklemmt. Noch auf der Anfahrt wurde durch die ILS FFB die Weiterlesen…

Heckenbrand in Geiselbullach

Zu einem Heckenbrand kam es am heutigen Samstagnachmittag in der Geiselbullacher Bürgermeister-Drey Strasse. Aus ungeklärter Ursache gerieten rund 3 Meter einer Thuja-hecke in Brand. Anwohner und der Besitzer leiteten erste Löschmaßnahmen mit Gartenschläuchen ein, die Feuerwehr löschte den Brand dann endgültig mit einem Löschrohr. Nach rund 30 Minuten war der Weiterlesen…

Auffahrunfall auf der A8

Heute Mittag, gegen 11.45 Uhr kam es zu einem schweren Unfall auf der BAB 8. Aus ungeklärter Ursache kollidierten in Höhe der AS Sulzemoos drei Fahrzeuge, dabei wurden mehrere Personen verletzt, eine davon schwer. Die erste Meldung, nach der eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sein sollte bestätigte sich beim Eintreffen Weiterlesen…

Neues Hilfeleistungslöschfahrzeug

Bereits gegen 8 Uhr startete eine Gruppe der Feuerwehr Geiselbullach am Samstagmorgen in Richtung Hohenlinden im Landkreis Ebersberg. Es ist ein historischer Tag für die Geiselbullacher Wehr, denn an diesem Samstag soll das nun 20 Jahre lang in Dienst gewesene LF 8/6 durch ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug ersetzt werden. Über mehrere Weiterlesen…

Öl aus Diesellok ausgelaufen

Am Montagabend unterstützte der Gefahrgutzug aus Geiselbullach den Einsatz der Feuerwehr Grafrath am dortigen Bahnhof. Auf Grund eines technischen Defekts hatte die dieselbetriebene Lok eines Personenzuges eine größere Menge an Öl verloren. Die örtlich zuständige Feuerwehr übernahm die Erstmaßnahmen und forderte schließlich die Feuerwehr Geiselbullach mit spezieller Gefahrgutausrüstung nach. Mit Weiterlesen…

Schwerer Unfall: VW Golf kracht in Lkw

Gegen 11 Uhr wurden die Feuerwehren Esting, Geiselbullach und Gernlinden zu einem folgenschweren Verkehrsunfall alarmiert. Beteiligt waren hierbei vier PKWs und ein LKW. Zwei Personen wurden schwer verletzt und waren zum Teil in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Die Verunfallten konnten durch die Hand in Hand arbeitenden Einsatzkräfte schnell gerettet werden. Jedoch Weiterlesen…