Einsatz- und ereignisreiches Wochenende

Langweilig wurde uns auch dieses Wochenende nicht:
am Freitagmittag erfolgte eine Alarmierung zu einem gemeldeten Fassadenbrand ins benachbarte Feldgeding. Hier musste unser Hilfeleistungslöschfahrzeug nicht mehr eingreifen. Am Abend stand dann eine Gefahrgutübung mit dem Gerätewagen-Gefahrgut auf dem Dienstplan. Am Samstag besuchte die Jugendfeuerwehr den Tag der offenen Türe der Feuerwehr München und danach ging es weiter zur Floriansmesse in der Kirche St. Peter und Paul in Olching. In diesem feierlichen Rahmen erfolgte die Feuerzeugweihe des neuen Hilfeleistungslöschfahrzeugs 20 der Kollegen der Feuerwehr Olching (Herzlichen Dank für die Einladung und das tolle Fest!). Noch während der Festlichkeiten in der Feuerwache Olching musste eine Teil der Einsatzkräfte zu einem Einsatz in der Grundschule Graßlfing ausrücken: verstopfte Waschbecken liefen dort über und verursachten einen erheblichen Wasser- und Sachschaden. Wir mussten das ausgetretene Wasser aufnehmen und einige Bereiche des Gebäudes sperren, da Teile der Zwischendecke durch die Wassereinwirkung abstürzten. Am Sonntag erfolgte dann eine weitere Alarmierung, diesmal auf die BAB 8, dort hatte ein Fahrzeug wegen eines technischen Defekts eine mehrere Kilometer lange Ölspur verursacht. Zusammen mit den Kollegen der Feuerwehr Feldgeding und dem Autobahnbetreiber a+ waren wir mehrere Stunden zur Fahrbahnreinigung eingesetzt.

Kontakt
Notruf: 112

Freiwillige Feuerwehr Geiselbullach
Gröbenzeller Straße 14
82140 Olching

Telefon:
08142-20587

E-Mail:
info@feuerwehr-geiselbullach.de